verschlafen

Tag 33

Neun-Uhr-Neunundvierzig

9.49 Uhr war heute erst die Tagwache – 11 Minuten vor dem Ende des Frühstücks im Hotel!!! Also, alles schnell schnell fertig machen und runter ans Frühstücks Buffet. Was war mit dem heutigen Morgen-Lauf? Naja, Peter wurde uns von Lilli um ca. 4 Uhr gebracht und irgendwie war es mir dann nicht so hundertprozentig nach Tag 33 weiterlesen

Tag 31

Wecker eins - Florian null!

Heute war es also wirklich so weit – heute habe ich grandios verschlafen. Der Wecker hat zwar brav um 5.15 Uhr geläutet, ich hab ihn weg gedrückt, mich vermutlich umgedreht und bin erst wieder ganz knapp vor 6 Uhr aufgeschreckt – uiii, da war doch noch was!!! Nun gut, nach diesem verspäteten Start ist es Tag 31 weiterlesen