Blaufränkischland

-1 | 10k | 11k | 12k | 13k | 14k | 15k | 16k | 18k | 1k | 24k | 2k | 3eck-4eck-7k | 3k | 4k | 5k | 6k | 7k | 8k | 9k | Analyse | Basketball | Benchmark | Bergwertung | Bina | Blaufränkischland | Burgenland | fad | Fahrtspiel | Feldweg-Runde | Glan | Grenzweg | Hallegger-Teiche | HM | Intervall | Jesolo | Karnburg | Laufgruppe | Lendkanal | Lendorf | Mit der Liebsten | Nacht | Poppichl | Regen | Regeneration | Schleppe-Kurve | Spiaggia | Trail | Trail-Maniac | Trettnig-Tultschnig-Grenzweg | Ulrichsberg | vergessen | verletzt | verschlafen | Villach | vollgas | Wettbewerb | Wörthersee | zach
Tag 49

Wind und Wetter...

Eigentlich war das ja heute Vormittag so ein Tag, an dem man keinen Hund vor die Tür jagt, aber Vorhaben ist Vorhaben und Plan ist Plan. Also packe ich mich trotz des eher leichten Regens und gegen den echten burgenländischen Wind zusammen und gehe auf einen letzten Lauf ins Blaufränkischland. Aufgrund der eher fortgeschrittenen Zeit Tag 49 weiterlesen

Tag 48

Renés Raiding Run

Alte Freunde zu haben ist doch was Schönes. Ich habe jetzt etwas überlegt, wie ich das „alte“ aus dem Satz heraus bekomme. Geht aber nicht, denn wir sind bereits zumindest „mittelalt“ und kennen uns schon eine halbe Ewigkeit. Mit René habe ich gefühlt meine gesamte späte Volksschul- und Gymnasiumszeit am Tennisplatz verbracht. Nachdem wir uns Tag 48 weiterlesen

Tag 47

Auf ein Neues

Noch möchte ich die Serie nicht reissen lassen, daher hat es auch heute aller Vernunft zum Trotz geheissen, „ich gehe schnell eine (klitze-) kleine Runde laufen.“ Heute aber wirklich nur ganz moderat und kurz. Zunächst hat mich mein Brustgurt im Stich gelassen. Ich nehme mal an, dass die Batterie leer ist oder nicht mehr will; auf Tag 47 weiterlesen

Tag 46

Wahnsinn und Mantras

Auf Runtastic ist jetzt gegen Monatsende nochmals der Wahnsinn ausgebrochen. In meiner (wirklich kleinen) Blase an Mitläufern habe ich im August (erstmals seit ich auf Runtastic bin) die Position 1 inne. Heute Nachmittag noch mit rund 283km. Wolfgang war mit Respektabstand zweiter und Martin dritter. Eigentlich ein ungefährdeter „Sieg“ in der Monatswertung. Aber dennoch habe Tag 46 weiterlesen