15k

-1 | 10k | 11k | 12k | 13k | 14k | 15k | 16k | 18k | 1k | 24k | 2k | 3eck-4eck-7k | 3k | 4k | 5k | 6k | 7k | 8k | 9k | Analyse | Basketball | Benchmark | Bergwertung | Bina | Blaufränkischland | Burgenland | fad | Fahrtspiel | Feldweg-Runde | Glan | Grenzweg | Hallegger-Teiche | HM | Intervall | Jesolo | Karnburg | Laufgruppe | Lendkanal | Lendorf | Mit der Liebsten | Nacht | Poppichl | Regen | Regeneration | Schleppe-Kurve | Spiaggia | Trail | Trail-Maniac | Trettnig-Tultschnig-Grenzweg | Ulrichsberg | vergessen | verletzt | verschlafen | Villach | vollgas | Wettbewerb | Wörthersee | zach
Tag 83/84 (-1)

Oh what a wonderful 2 days!

Gestern, Samstag, sozusagen der erste Trainingslauf für den Ulrichsberglauf 2018 und heute ein großartiger Tag mit Leo – zuerst am Fussballplatz und dann bei einer Rad- und Lauftour. Einfach nur schön! Aber einmal der Reihe nach. Nachdem die Kinder gestern schon Vorab beim Cousin waren, hatten wir sturmfreie Bude, später haben wir dann ein wunderbares Tag 83/84 (-1) weiterlesen

Tag 82 (-1)

Wenn du glaubst es geht nicht mehr ...

… kommt plötzlich ein super Lauf daher! Also ein Vollmond Lauf gestern wäre schon eine nette Sache gewesen; das wäre nicht nur „Schönreden“ gewesen. Aber der Spaziergang mit Bina war auch OK und so habe ich meine Serie beendet. Gut so. Jetzt habe ich heute sehr lange über den heutigen Beitragstitel nachgedacht. Es bleibt bei Tag 82 (-1) weiterlesen

Tag 77

Im Flow

Heute war es wieder ein relativ früher Nachtlauf. Anstatt mich wie gewohnt zum Tatort zu setzen, wurde selbiger verlegt: Tatort Longrun. Es ist (mir) jetzt Gottseidank nichts passiert, aber trotzdem hat das ganz gut gepasst. Normalerweise war ja der Sonntag Abend immer mein Fernsehtag. Das könnte sich jetzt ändern. Um ca. 20.30 bin ich heute Tag 77 weiterlesen

Tag 53

Times are a changin

Die Zeiten ändern sich – vor zwei Wochen hat es am Donnerstag noch geheissen, das sei ein „großes Training“. Heute stand quasi das selbe Intervalltraining am Programm nur um 1/5 längere Distanz und keine Rede davon, dass es „groß“ oder sonst wie sein würde. Die letzten Wiederholungen werden hart sein. Egal man nimmt es, wie Tag 53 weiterlesen