Ein Abend zum davon laufen

Oje oje oje, was für ein Abend: das Töchterchen mit Mathe quälen, Buben mit zusammen räumen und duschen malträtieren und selbst immer stiller, ruhiger und angebissener werden. So zwider, dass es eigentlich nur mehr zum davon laufen ist. – Laufen?! Eine großartige Idee wo mich Gudrun wunderbar unterstützt. Also um 9.15 (abends) ab in die Laufkluft und raus auf die Strecke.

Es war wirklich höchste Zeit, dass ich endlich mal wieder ins Laufen gekommen bin. Jetzt bin ich tatsächlich fünf (!!!) ganze Tage keinen Schritt ernsthaft gelaufen! Das ist in letzter Zeit eine absolute Ausnahme. Aber jetzt ist wieder Zeit für etwas Neues – der Trainingsplan hat wieder begonnen und daher habe ich definitiv wieder einen Anhaltspunkt an dem ich meine Läufe „aufhängen“ werde. Auch sollte es wieder eine Serie werden; wobei ich ggf. nicht ganz so streng sein werde, wie bei „Season 1“. Der Trainingsplan soll eingehalten werden und das bedeutet ohnehin mindestens 5x die Woche laufen gehen. Falls auch noch Tag 6 + 7 mit einer kleinen Runde gefüllt werden würden – umso besser!

Die Header Grafik stellt übrigens alle (?) Läufe der ersten Serie dar und wurde mit SISU erstellt, das hat mich heute total fasziniert. Gerade so wie die SportyMaps – ebenfalls einer wunderschönen Idee, die mir viel besser gefällt als so manche Medaille, die es bei den diversen Veranstaltungen gibt…

2 Kommentare

    1. Also die Subdomain würde ja an und für sich kein Thema sein, allerdings hätte ich schon von Beginn an ein Wildcard Zertifikat nehmen sollen, dann wäre alles.15.run gegangen 😉
      Offenbar schreibst sehr gerne „L“ – probiers mal mit LILLI, würd sich meine kleine sicher freuen!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.