Back home again

Wir sind also wieder zurück und ich war wieder einmal auf der Standard-Lendorf Runde unterwegs. Mit 5km zwar eigentlich unter dem heute gesteckten Ziel, aber was solls, heisst es doch im Trainingsplan: „Du solltest diesen Lauf schön leicht nehmen. Morgen wartet ein großes Training auf dich.“

Es war also eine ganz leichte und langsame Runde mit Bina, die nicht so richtig motiviert zu sein schien. Aber einmal abgesehen von der doch schon sehr kühlen Morgenluft, gibt es heute nicht viel zu berichten. Morgen wird es mit dem nächsten Intervalltraining wieder spannend.

Keep on running!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.